• it
  • en

Wählen Sie Ihr Reiseziel

1. Land

2. Provinz

3. Bezirk

4. Zone

i
i
i
i

Wilder Kaiser

Suche Unterkünfte in: Österreich / Tirol / Kufstein / Wilder Kaiser
« Zurück zur Liste

Österreich

Länderinfo

Beschreibung

Mit seinen vier Urlaubsorten - Going, Ellmau, Scheffau und Söll - zählt die Region Wilder Kaiser zu den innovativsten und abwechslungsreichsten Ferienregionen der Alpen.

Ein besonderes Highlight ist das umfangreiche Familienprogramm der Region.

Zauberhaftes Kinderparadies in der sagenhaften Welt des Wilden Kaisers
Strahlende Kinderaugen, ein Lächeln im Gesicht und die pure Ausgelassenheit – so muss Familienurlaub sein. Nur wenige Ferienregionen in den Alpen können hierfür mit einem allumfassenden Familienprogramm aufwarten, bei dem Kinder wie Eltern auf ihre Kosten kommen. Die Vorzeigedestination unter ihnen ist die Familienregion Wilder Kaiser, die mit gleich sechs Bergerlebniswelten ein Angebot schafft, das sich sonst kaum wo finden lässt.
Bergerlebniswelten, die verzaubern

Hexenwasser Hochsöll, Ellmi´s Zauberwelt Ellmau, KaiserWelt Scheffau, Filzalmsee, die Hohe Salve und das Alpinolino – so heißen die sechs Bergerlebniswelten in unmittelbarer Umgebung des Wilden Kaisers. Sie bieten Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Das Wort „Bergerlebniswelten“ setzt sich aus drei Wörtern zusammen, die mehr über diese ganz eigenen Kinder- und Familienparadiese erzählen als so manche ausschweifenden Formulierungen. Die Erlebniswelten liegen in Mitten der traumhaften Bergwelt der Ferienregion. Mit einem Rundwanderweg sind alle sechs Erlebniswelten verbunden und bieten ein wunderschönes Panorama mit Ausblick auf die in der Sonne strahlenden Felsspitzen des Wilden Kaisers. Das Erlebnis ist zentraler Bestandteil eines Besuches in einer der Bergwelten. Spaß, Spannung und Abwechslung dominieren hier den Urlaub. Unterhaltung wird großgeschrieben. Zu guter Letzt sind diese speziellen Orte auch faszinierende Welten für die Kleinsten, bei denen sich so manches, verzaubertes Lächeln im Gesicht beobachten lässt. Sehr zur Freude der Eltern.
Einzigartiger Rahmen für den perfekten Familienurlaub

Zum perfekten Sommerurlaub gehört die Abkühlung in den Bädern der Region genauso zum Programm, wie der Spaß und die Freude in den speziellen Erlebniswelten am Berg. Zum ersten Mal gibt es in der Region Wilder Kaiser heuer ein Angebot, das unterstreicht, wie einzigartig sich das Preis-Leistungsverhältnis für die Gäste der Familienregion darstellt. Den Lift- und Wanderpass gibt es nämlich im Sommer 2010 zum ersten Mal mit Eintritt zu allen Bädern der Region. Das heißt, neben den sechs Bergeerlebniswelten und den sechs Sommerbergbahnen erhalten die Besitzer dieses Passes auch Zutritt zum Kaiserbad Ellmau, zum Panoramabad Söll und zum Badesee Going. Von Ort zu Ort gelangt man am besten mit dem KaiserJet, der von allen Gästen der Ferienregion gratis benützt werden kann.
Zu Besuch bei Kräuterhexe Klara

Die Bergerlebniswelten und die Bäder sind aber noch lange nicht alles, was urlaubsfreudigen Familien in der Region Wilder Kaiser geboten wird. Das Kinder- und Jugendprogramm wird alljährlich auf höchstem pädagogischem Niveau entwickelt und kreativ in Szene gesetzt. Vom Lama-Trekking am Wilden Kaiser bis hin zum Besuch im Bärencamp bietet das Programm bestimmt eine abwechslungsreiche, interessante und kinderfreundliche Unterhaltung für den Urlaub. Die Kinderbetreuer, die in allen Orten der Familienregion den Sommer über bereit stehen, kümmern sich liebevoll um die Kleinen. Mit Unterstützung des Maskottchens der diesjährigen Family Tirol-Dörfer, Kräuterhexe Klara, bieten sie naturnahe und fantasievolle Spielprogramme an.
Mit Moor & More wurden Moorgebiete mit typischer Flora und Fauna renaturiert, ein Waldspielplatz und ein Freiluftklassenzimmer für die Kleinen machen das Moor für die ganze Familie interessant.

Quelle: Wilderkaiser.info

Homepage besuchen


Kufstein

Ferien in der Region Kufstein könnten kaum abweschslungsreicher sein.

Wenn Sie Berge und Gipfel lieben, so werden Sie u.a. im Wilden Kaiser fündig. Eine enstspannte Städtereise erwartet Sie in Kufstein oder soll es lieber ein Wellness - Urlaub in einem der zahlreichen Urlaubsoasen sein? Dies alles und vieles mehr finden Sie im Bezirk Kufstein.

Wissenswertes:

Der Bezirk umfasst hauptsächlich den untersten Teil des Tiroler Unterinntals bis zur bayrischen Grenze und die Seitentäler Alpbachtal, Brandenberger Tal, Wildschönau, Thierseetal, die Untere Schranne bzw. Teile des Kufsteiner Beckens liegen bereits im Alpenvorland.

An Gebirgen hat es Anteil an den Brandenberger Alpen, Kitzbüheler Alpen und dem Kaisergebirge und den Chiemgauer Alpen.

Bedeutende Seen sind die Reintaler Seen, Thiersee, Hechtsee, Hintersteiner See und Walchsee.

Ab der Stadt Kufstein liegt der Talboden auf unter 500 Meter Meereshöhe.

Der Bezirk Kufstein gliedert sich in 30 Gemeinden. Darunter befinden sich drei Städte und zwei Marktgemeinden. In Klammern stehen die Einwohnerzahlen vom 1. Januar 2010.[1]

Städte

* Kufstein (17.174)
* Rattenberg (402)
* Wörgl (12.409)

Marktgemeinden

* Brixlegg (2.841)
* Kundl (3.955)



Gemeinden

* Alpbach (2.585)
* Angath (903)
* Angerberg (1.737)
* Bad Häring (2.503)
* Brandenberg (1.556)
* Breitenbach am Inn (3.240)
* Ebbs (5.168)
* Ellmau (2.659)
* Erl (1.462)
* Kirchbichl (5.243)
* Kramsach (4.532)
* Langkampfen (3.707)
* Mariastein (315)
* Münster (2.976)
* Niederndorf (2.612)
* Niederndorferberg (660)
* Radfeld (2.263)
* Reith im Alpbachtal (2.681)
* Rettenschöss (438)
* Scheffau am Wilden Kaiser (1.316)
* Schwoich (2.293)
* Söll (3.534)
* Thiersee (2.832)
* Walchsee (1.798)
* Wildschönau (4.134)


Quelle: Wikipedia

Tirol

Tirol ist eine Region in Mitteleuropa, die sich vom Westen Österreichs bis in den Norden Italiens erstreckt. Ursprünglich unter einer Herrschaft, wurde Tirol nach dem Untergang des Habsburger Vielvölkerstaates Österreich-Ungarn nach dem Ersten Weltkrieg durch den Vertrag von St. Germain auf zwei Staaten aufgeteilt:

1. Nordtirol und Osttirol (das heutige Bundesland Tirol) zur neuen Republik Österreich
2. Südtirol und Welschtirol, die heutige Autonome Region Trentino-Südtirol, zu Italien

Benannt ist die Region nach der alten Residenz ihrer Landesfürsten, Schloss Tirol bei Meran im Burggrafenamt.

Landschaftlich ist Tirol durch die Alpen geprägt. Tirols höchste Berge sind der Ortler (3905 m ü. A) und die über 3859 Meter hohe Königspitze in Südtirol, der Großglockner (3798 m ü. A) in Osttirol, der Monte Cevedale (3769 m s.l.m.) in Welschtirol (Trentino) und die Wildspitze (3768 m ü. A) in den Ötztaler Alpen in Nordtirol.

Info

Urlaubsland Österreich - Die Richtige Wahl!
Österreich bietet ihnen alles was Ihr Herz höher schlagen lässt und das zu jeder Jahreszeit:
Sommer:
Bevorzugen Sie einen Wanderurlaub und wollen Sie die einzigartige Bergwelt der Alpen erkunden, oder bevorzugen Sie einen gemütlichen Urlaub in der Nähe eines der unzähligen Seen.
Winter:
Das Angebot reicht von Skiurlaub auf den Alpen, bis zum erholsamen Welnessurlaub. Eizigarbiete, schneeverschneite Landschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Frühling:
Sobald der Schnee verschwindet und erwacht die Natur in einem fabenprächtigen Schauspiel.
Kunst & Kultur in einer der zahlreichen Städte warten darauf Sie in ihrem Bann zu ziehen.
Herbst:
Ob bei einer der zahlreichen Städereisen, die Kunst und Kultur oder Einkaufsspaß bieten oder ob Sie die herrlichen Farbenspiele erkunden wollen, die die Natur in dieser Jahreszeit hervorbringt, das Urlaubsparadies Österreich ist die Richtige Wahl.

Interaktive Wanderkarte

Interactive

Wanderkarte bestellen

Map

Digitale Regionenkarte

Interactive

Links