• it
  • en

Wählen Sie Ihr Reiseziel

1. Land

2. Provinz

3. Bezirk

4. Zone

i
i

Stubaital

Suche Unterkünfte in: Österreich / Tirol / Innsbruck Land / Stubaital
« Zurück zur Liste

Österreich

Länderinfo

Beschreibung

Das Stubaital liegt nahe der Landeshauptstadt Innsbruck und ist durch die Brennerautobahn optimal von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien zu erreichen. 35 Kilometer lang und umgeben von 80 Gletschern und 103 Dreitausendern präsentiert sich das Stubaital mit seinen fünf Hauptorten Neustift, Fulpmes, Telfes, Mieders und Schönberg als vielfältige Ganzjahreswander- und Bewegungsdestination für die ganze Familie.

Homepage besuchen


Innsbruck Land

Der Bezirk Innsbruck Land ist ein politischer Bezirk des österreichischen Bundeslandes Tirol. Er umschließt den Bezirk Innsbruck-Stadt, grenzt im Westen an den Bezirk Imst, im Osten an den Bezirk Schwaz, im Norden an Bayern (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) und im Süden an Südtirol.

Der Bezirk liegt in einem Teil des Inntals (Oberinntal und Unterinntal), im Nordtiroler Teil des Wipptals und ihren Seitentälern (Stubaital, Sellraintal, Gschnitztal, Wattental). Weiters gehört das Gebiet des Seefelder Plateaus zum Bezirk.

Die südliche Grenze mit dem Brennerpass ist gebildet durch den Alpenhauptkamm. Der Bezirk umfasst neben den Tälern hauptsächlich alpines Gebiet (Stubaier Alpen im Südwesten, Tuxer Alpen im Südosten, Wettersteingebirge und Karwendel im Norden).

Tirol

Tirol ist eine Region in Mitteleuropa, die sich vom Westen Österreichs bis in den Norden Italiens erstreckt. Ursprünglich unter einer Herrschaft, wurde Tirol nach dem Untergang des Habsburger Vielvölkerstaates Österreich-Ungarn nach dem Ersten Weltkrieg durch den Vertrag von St. Germain auf zwei Staaten aufgeteilt:

1. Nordtirol und Osttirol (das heutige Bundesland Tirol) zur neuen Republik Österreich
2. Südtirol und Welschtirol, die heutige Autonome Region Trentino-Südtirol, zu Italien

Benannt ist die Region nach der alten Residenz ihrer Landesfürsten, Schloss Tirol bei Meran im Burggrafenamt.

Landschaftlich ist Tirol durch die Alpen geprägt. Tirols höchste Berge sind der Ortler (3905 m ü. A) und die über 3859 Meter hohe Königspitze in Südtirol, der Großglockner (3798 m ü. A) in Osttirol, der Monte Cevedale (3769 m s.l.m.) in Welschtirol (Trentino) und die Wildspitze (3768 m ü. A) in den Ötztaler Alpen in Nordtirol.

Info

Urlaubsland Österreich - Die Richtige Wahl!
Österreich bietet ihnen alles was Ihr Herz höher schlagen lässt und das zu jeder Jahreszeit:
Sommer:
Bevorzugen Sie einen Wanderurlaub und wollen Sie die einzigartige Bergwelt der Alpen erkunden, oder bevorzugen Sie einen gemütlichen Urlaub in der Nähe eines der unzähligen Seen.
Winter:
Das Angebot reicht von Skiurlaub auf den Alpen, bis zum erholsamen Welnessurlaub. Eizigarbiete, schneeverschneite Landschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Frühling:
Sobald der Schnee verschwindet und erwacht die Natur in einem fabenprächtigen Schauspiel.
Kunst & Kultur in einer der zahlreichen Städte warten darauf Sie in ihrem Bann zu ziehen.
Herbst:
Ob bei einer der zahlreichen Städereisen, die Kunst und Kultur oder Einkaufsspaß bieten oder ob Sie die herrlichen Farbenspiele erkunden wollen, die die Natur in dieser Jahreszeit hervorbringt, das Urlaubsparadies Österreich ist die Richtige Wahl.

Interaktive Wanderkarte

Interactive

Wanderkarte bestellen

Map

Digitale Regionenkarte

Interactive

Links