• it
  • en

Wählen Sie Ihr Reiseziel

1. Land

2. Provinz

3. Bezirk

4. Zone

i
i

Schladming Dachstein

Suche Unterkünfte in: Österreich / Steiermark / Liezen / Schladming Dachstein
« Zurück zur Liste

Österreich

Länderinfo

Beschreibung

Tritt ein in die SPORTregion Schladming - Dachstein.

Die Region Schladming-Dachstein liegt inmitten von Ski amadé. Österreichs größtes Skivergnügen ist nicht nur groß, sondern bieten auch echten Mehr-Wert. Ein Ticket erschließt 270 topmoderne Liftanlagen und 860 km Pisten mit Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade. In keiner anderen Alpen-Region findet sich eine derartige Angebotsfülle auf engstem Raum gebündelt. Auch die weitgehende Schneesicherheit sowie das dichte Netz an Skiservice-, Skiverleihcentern und Skischulen lassen Skifahrerherzen höher schlagen.

Das Herz der Skiregion, die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, verbindet die bekannten Skiberge Hauser Kaibling–Planai–Hochwurzen und die Reiteralm. Absolute Geheimtipps für Skigenießer sind auch die kleineren Skiberge: Rittisberg, Fageralm, Galsterbergalm, Stoderzinken, Riesneralm und Planneralm. Skilauf und Wandervergnügen an 365 Tagen im Jahr ermöglicht der beeindruckende Dachsteingletscher, der nicht zuletzt mit seiner spektakulären Aussichtspattform „Dachstein Sky Walk“ viele Besucher anzieht. Auch der Eispalast ist am Dachstein zu finden: Ab sofort kann dort nicht nur das Innere des Gletschers bewundert werden, sondern direkt in eine Gletscherspalte geschaut werden.

Jede Menge Veranstaltungen und Eventhighlights über das gesamte Jahr runden das Programm ab. So findet auch heuer wieder der legendäre Nachtslalom der Herren in Schladming mit rund 50.000 Zusehern statt, zudem der Audi FIS Ski Weltcup der Damen am Hauser Kaibling oder die vorweihnachtliche Adventstimmung in der gesamten Region, bei welcher Tradition und Brauchtum noch gelebt wird.

Hüttenzauber in der Urlaubsregion Schladming - Dachstein

In den letzten Wintern zeichnete sich der Trend zu Urlaub in Selbstversorgerhütten immer mehr ab. In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein entstanden in den letzten 4 Jahren über 650 Betten in Hüttendörfern, welche unmittelbar im Skigebiet liegen.

Dem Slogan „vom Bett aufs Skibrett“, wird die steirische Urlaubsregion gerecht. Am Trainingsberg der Skielite – der Reiteralm eröffnet mit Dezember 2010 das dritte Almdorf. Mit rund 50 Betten zählt dieses zu den Kleineren der Sorte, jedoch zu einem der Luxuriösten. In 7 neuen Hütten entstehen weitere 130 Betten im Hüttendorf Pruggern. Das Hüttendorf im Skigebiet Galsterberg zählt somit ab Winter 2010/11 mit rund 250 Betten zu den größten Urlaubsdörfern in einem österreichischen Skigebiet.

Die Hüttendörfer verfügen über ein Haupthaus, welches meist die Funktion eines Hotels sowie eines Restaurants aufweist. Von der steirischen Küche bis zu Köstlichkeiten aus der ganzen Welt wird der Gaumen dort verwöhnt. Umringt ist dieses von den einzelnen, traditionell-edel ausgestatteten Hütten, welche Platz für 2 bis zu 12 Personen bieten und oft über eigene Sauna verfügen. Nach einem Skitag heißt es entspannen in den Alpinen Spas, von wo aus man den letzen Skifahrern bei den Schwüngen auf der Skipiste zuschauen kann.
Ob Saunabesuche oder Behandlungen wie Hot Stone und Klangschalentherapien – in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird Hüttenzauber, Pistenspaß und Wellness ideal vereint.

Sommer:

Die prächtigen Kalkwände des vergletscherten Dachsteins, unzählige Gipfel und 300 Bergseen der Schladminger Tauern sorgen für Bewegung – ein Paradies für Aktivurlauber. Die Region Schladming-Dachstein zählt mit ihren acht Tourismusorten zu den „Top Wanderregionen“ der Alpen. 1000 km Wanderwege, 930 km Rad- und Mountainbikerouten, 45 Lauf- und Nordic Walking Strecken, 4 Golfplätze und 14 Klettersteige an den Dachstein-Südwänden beweisen sportliche Vielfalt. Nicht zu vergessen die abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Rafting, Canoying, Bogenschießen, Paragleiten, Sommerski- und Langlauf.

Augenscheinlichen Genuss und eine sagenhafte Erholungs- und Abenteuer-Landschaft rund ums Wasser bieten die mehr als 300 Bergseen, 100 großen und kleinen Wasserfälle, die hochalpinen Wasserlandschaften, naturbelassene Biotope mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, Hochmoore und natürlichen „Kühlschränke“, Canyons aus blankem Marmor bis hin zu heilsamen Quellen und kraftvollen Plätzen.

In luftigen Höhen gilt die Aussichtsplattform „Dachstein Sky Walk“ als besondere Attraktion. Auf rund 2.700 Metern Seehöhe, inmitten der 250 Meter senkrecht abfallenden Felswand des Hunerkogels, erscheinen hier die schönsten Gipfel zum Greifen nahe. Eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Steiermark ist der „Dachstein Eispalast“ direkt im Dachsteingletscher. Umgeben von meterdickem Eis erleben die Dachstein-Besucher eine frostig-faszinierende Eiswelt im Gletscher mit Eisskulpturen, Eisräumen sowie Licht- und Klangeffekten. Für die nötige Stärkung nach so viel Natur und Sport sorgen die regionalen Köstlichkeiten rund um „Steirerkas“ und „Steirerkrapfen“. Auf den über 50 bewirtschafteten Almen der Region werden diese Spezialitäten serviert.

Das Freizeitglück in der Region vereint die Schladming-Dachstein Sommercard. Bei Buchung in einem Card Partner Betrieb erhält der Gast bei Anreise gleich seine Sommercard ohne Aufpreis mit dazu. Damit können über 100 Freizeiteinrichtungen beliebig oft und ohne zusätzliche Kosten in Anspruch genommen werden – sogar am An- und Abreisetag – z.B. Berg- und Seilbahnen, Mautstraßen, Bäder und Seen, Wander- und Linienbusse u.v.m. Und zusätzlich gibt es bei rund 70 Bonuspartnern bis zu 50 % Ermäßigung bei diversen Freizeitleistungen wie Rafting, Paragliding, Radverleih etc.

Quelle: Tourismusmarketing GmbH Schladming-Dachstein

Homepage besuchen


Liezen

Der Bezirk Liezen liegt im nördöstlichen Teil der Steiermark.

Die einzigartige Natur, wie etwa das Dachsteingebirge, ladet Sie ein traumhafte Augenblicke zu genießen.

Sommer:

Erkunden Sie Liezen zu Fuß oder mit dem Rad. Zahlreiche gut markierte Wander- und Radwege stehen zur Verfügung, sodass Ihrem Aktivurlaub nichts im Weg steht.

Winter:

Es erwarten Sie zahlreiche Skigebiete! Das Angebot reicht von einfachen Pisten für Anfänger über etwas kniffligere Abfahrten für Fortgeschrittene. Am Abend geht es weiter mit Apres Ski! Na, neugierig geworden?

Steiermark

Wandern:

Vom Gipfel zum Apfel

Es ist die Kombination aus Bergen, Wäldern, Gebirgsgewässern, die uns erwartet. Es ist der Facettenreichtum zwischen Dachstein, Hochschwab und Weinland, der es ausmacht. Das alles gibt uns Kraft. Geist, Körper und Seele werden eins. Urlaub in der Steiermark, das ist Kontrast zwischen dem alpinen Norden mit seinen Bergseen, Almen und Berghütten und den sanften, Hügeln rund um Wein, Apfel und Kürbis im Süden.

Gastlichkeit, mitten auf der Alm

Wandern, die Natur genießen, einkehren – das ist die schönste Form, die Steiermark zu entdecken. Wandertouren, die uns von Hütte zu Hütte führen, oder die Hütte als Ziel eines erlebnisreichen Tages – das ist es, was der Wanderer besonders schätzt. Die Steiermark bietet einfach mehr: Grüne, üppige Almwiesen, seltene Alpenblumen und ein erstklassiges Bergpanorama. Und das zwischen Dachstein und Weinland.

Radfahren:

Die Steiermark erfahren

Worauf haben Sie Lust: mit dem Rad einen Gipfel stürmen? Oder mit der Familie durchs Thermenland radeln? Wollten Sie den Murradweg und den Ennsradweg schon immer ganz durchfahren – oder auf Etappen bereisen? Warum nicht? Die Steiermark hat ein dermaßen vielfältiges Radwegenetz, dass kein Wunsch offenbleibt.

Golfland Steiermark - Die schönste Art sich durchs Leben zu schlagen...

Dass das Grüne Herz Österreichs kräftig für den Golfsport schlägt, lässt sich nicht übersehen. 24 harmonisch in die Natur eingebettete Golfplätze repräsentieren zwischen Norden und Süden, zwischen Dachstein und Weinhügeln, die steirische Vielfalt.

Das Panorama wechselt von gigantischen Bergriesen zu sanft gewellten Hügelketten, die Luft von der frischen Almbrise zum beinahe mediterranen Flair, das „Rahmenprogramm“ vom unberührten Naturgenuss zum Kulturerlebnis. Die Plätze selbst sorgen für sportliche Herausforderung entlang hügeliger Bahnen, breiter Fairways, anspruchsvoller Wasserhindernisse und schneller Greens. Dazwischen überzeugen die heimischen Gastgeber mit kulinarischem Einfühlungsvermögen, interessanten Greenfeeangeboten und attraktiven Urlaubspauschalen. Die steirischen Golfschulen, -akademien und Übungsanlagen beweisen Kompetenz und Größe. Kurz, Anfänger wie Könner entdecken im Golfland Steiermark zwischen März und November Herz und Leidenschaft für die „Suche nach Weite“.

Ski alpin

Sportlich, romantisch, köstlich

Die Skiregionen machen im Winter mit ihren Seilbahnen und Sesselliften, Kinderliften, Nachtpisten und Rodelbahnen aus dem Grünen Herz Österreichs ein schneeweißes. Die Top Skigebiete warten mit allen Extras wie auch – wenn Frau Holle einmal auf Urlaub ist - den modernsten Beschneiungsanlagen auf. Die kleinen, aber feinen liegen etwas abseits des großen Rummels und versprühen den ursprünglichen Charme der Steiermark.

Langlaufen
In der Steiermark

Tief verschneite Landschaften, glasklare Bergluft und traumhafte Panoramen. Man spürt seinen Körper und findet seinen persönlichen Rhythmus. Man genießt die Stille und atmet auf. Stress und Hektik hinter sich lassen, Vitalität und Ausdauer stärken. Aus seinem Urlaub in Österreich mehr machen und die einzigartigen Naturlandschaften der Steiermark erkunden. Die Qualität der mit dem Loipengütesiegel ausgezeichneten Langlaufregionen und -hotels laden zu einem unvergesslichen Urlaub ein!

Wellness und Beauty

„grüne“ Energieschübe

Entspannen & Verwöhnt werden im Grünen Herz Österreichs. Die steirischen Wellness- & Beauty-Profis setzen dabei auf ganzheitliche Energieschübe für Körper, Geist und Seele. Dazu zählen neben gesunden auch kulturelle, unterhaltsame und kulinarische Ideen.

Produkte

Echt und unverfälscht.

Konstante Qualität auf höchstem Niveau ist ein Markenzeichen der Produkte aus der Steiermark.

Egal ob Fleischwaren, Schinkenköstlichkeiten, fangfrische Fische, frisch-saftig-steirische Äpfel, Grünes Gold oder edler Wein - was im Grünen Herz Österreichs gehegt und gepflegt wird, läßt Genießer-Gaumen jubeln.

Advent

KOMMST DU BALD, LIEBES CHRISTKIND?
Advent in der Steiermark, nirgendwo ist Stille fröhlicher und schöner…



Advent in der Steiermark. Das ist HERZlichkeit, das ist Tradition,

das ist Fröhlichkeit, Einkehr, das ist die schönste Zeit im Jahr.

Kommen Sie zu uns…

Quelle: Steirische Tourismus GmbH

Info

Urlaubsland Österreich - Die Richtige Wahl!
Österreich bietet ihnen alles was Ihr Herz höher schlagen lässt und das zu jeder Jahreszeit:
Sommer:
Bevorzugen Sie einen Wanderurlaub und wollen Sie die einzigartige Bergwelt der Alpen erkunden, oder bevorzugen Sie einen gemütlichen Urlaub in der Nähe eines der unzähligen Seen.
Winter:
Das Angebot reicht von Skiurlaub auf den Alpen, bis zum erholsamen Welnessurlaub. Eizigarbiete, schneeverschneite Landschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Frühling:
Sobald der Schnee verschwindet und erwacht die Natur in einem fabenprächtigen Schauspiel.
Kunst & Kultur in einer der zahlreichen Städte warten darauf Sie in ihrem Bann zu ziehen.
Herbst:
Ob bei einer der zahlreichen Städereisen, die Kunst und Kultur oder Einkaufsspaß bieten oder ob Sie die herrlichen Farbenspiele erkunden wollen, die die Natur in dieser Jahreszeit hervorbringt, das Urlaubsparadies Österreich ist die Richtige Wahl.

Interaktive Wanderkarte

Interactive

Wanderkarte bestellen

Map

Links