• it
  • en

Wählen Sie Ihr Reiseziel

1. Land

2. Provinz

3. Bezirk

4. Zone

i
i
i

Pitztal

Suche Unterkünfte in: Österreich / Tirol / Imst / Pitztal
« Zurück zur Liste

Österreich

Länderinfo

Beschreibung

Sommer im Pitztal

... das ist Wandern, Nordic Walking, Laufen, Bergsteigen und Mountainbiken, in den drei Ausflugs- und Wandergebieten Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher (bis 3.440 m Seehöhe).

Sportlich aktiv kann man auch beim Klettern, Schwimmen, Kneippen, Bungy Jumping, Tennis, Reiten, Haflingertrekking, Rafting, Canyoning, Kajak, Paragleiten, Drachenfliegen und Bogenschießen sein.

Entspannen und herrlich vom Alltag abschalten kann man beim Fischen, Asphalt-Stockschießen, Fußball, Volleyball und den diversen Indoor-Angeboten.

Wanderungen im Pitztal - Tirol

Im gesamten Pitztal können Sie auf 380 km Ihrer Wanderlust frönen. In den drei Pitztaler Wandergebieten stehen Ihnen bequeme Auf- bzw. knieschonende Abstiegshilfen zur Verfgüng.

Für Pitztal-Gäste gibt es vom Tourismusverband Pitztal organisierte Touren, die für Inhaber des Pitztaler Freizeitpasses gratis sind (unser Wochenprogramm). Darüber hinaus sind Touren bei den Pitztaler Outdoor-Unternehmen buchbar.

Winter im Pitztal

... das ist Skifahren und Snowboarden in den Skigebieten Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher (bis 3.440 m Seehöhe), in denen auch ÖSV-Star Benni Raich trainiert. 80 km bestens präparierte Pisten und 21 moderne Anlagen bieten Ihnen den nötigen Komfort.

Familienfreundliche Preise mit dem "Bambini-Freipass" für Kinder unter 10 Jahre (Details bei den Pitztaler Bergbahnen) und Schneesicherheit bis ins späte Frühjahr (Gletscherskilauf am Pitztaler Gletscher!) garantieren Ihnen einen Winterurlaub speziell nach Ihren Bedürfnissen.

In den Pitztaler Skischulen zeigen Ihnen Profis in Gruppen- und Privatkursen den richtigen Schwung im Schnee.

In den drei Skigebieten im Pitztal, in denen auch unser Olympiasieger Benni Raich regelmäßig trainiert, finden Wintersportler ideale Bedingungen!

* Skigebiet Hochzeiger - Jerzens, Liss
* Skigebiet Rifflsee - St. Leonhard, Mandarfen
* Gletscherskigebiet Pitztaler Gletscher (bis 3.440 m!) - St. Leonhard, Mittelberg

Quelle: Ferienregion Pitztal

Homepage besuchen


Imst

Im Bezirk Imst finden Sie sicherlich das Richtige für Ihren Urlaub. Zu jeder Jahreszeit gibt es eine Vielzahl an Angeboten die auch Sie überzeugen werden.

Vom erholsamen Wellnessurlaub, bis zu Gipfelbesteigungen für sportlich Ambitionierte finden auch Sie das Richtige.

Im Winter locken einge ganze Reiche von Skigebieten!

Lage:
Der Bezirk Imst grenzt im Westen an den Bezirk Landeck, im Osten an den Bezirk Innsbruck Land, im Norden an den Bezirk Reutte und zu einem kleinen Teil an Bayern (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) und im Süden an Südtirol.

Der Bezirk umfasst einen Teil des Oberinntals mit Seitentälern (Ötztal, Pitztal und Gurgltal) und das Mieminger Plateau.

Das Gebiet ist neben den Tälern hauptsächlich durch Hochgebirge gebildet (Teil der Stubaier und Ötztaler Alpen, Mieminger Gebirge).

Tirol

Tirol ist eine Region in Mitteleuropa, die sich vom Westen Österreichs bis in den Norden Italiens erstreckt. Ursprünglich unter einer Herrschaft, wurde Tirol nach dem Untergang des Habsburger Vielvölkerstaates Österreich-Ungarn nach dem Ersten Weltkrieg durch den Vertrag von St. Germain auf zwei Staaten aufgeteilt:

1. Nordtirol und Osttirol (das heutige Bundesland Tirol) zur neuen Republik Österreich
2. Südtirol und Welschtirol, die heutige Autonome Region Trentino-Südtirol, zu Italien

Benannt ist die Region nach der alten Residenz ihrer Landesfürsten, Schloss Tirol bei Meran im Burggrafenamt.

Landschaftlich ist Tirol durch die Alpen geprägt. Tirols höchste Berge sind der Ortler (3905 m ü. A) und die über 3859 Meter hohe Königspitze in Südtirol, der Großglockner (3798 m ü. A) in Osttirol, der Monte Cevedale (3769 m s.l.m.) in Welschtirol (Trentino) und die Wildspitze (3768 m ü. A) in den Ötztaler Alpen in Nordtirol.

Info

Urlaubsland Österreich - Die Richtige Wahl!
Österreich bietet ihnen alles was Ihr Herz höher schlagen lässt und das zu jeder Jahreszeit:
Sommer:
Bevorzugen Sie einen Wanderurlaub und wollen Sie die einzigartige Bergwelt der Alpen erkunden, oder bevorzugen Sie einen gemütlichen Urlaub in der Nähe eines der unzähligen Seen.
Winter:
Das Angebot reicht von Skiurlaub auf den Alpen, bis zum erholsamen Welnessurlaub. Eizigarbiete, schneeverschneite Landschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Frühling:
Sobald der Schnee verschwindet und erwacht die Natur in einem fabenprächtigen Schauspiel.
Kunst & Kultur in einer der zahlreichen Städte warten darauf Sie in ihrem Bann zu ziehen.
Herbst:
Ob bei einer der zahlreichen Städereisen, die Kunst und Kultur oder Einkaufsspaß bieten oder ob Sie die herrlichen Farbenspiele erkunden wollen, die die Natur in dieser Jahreszeit hervorbringt, das Urlaubsparadies Österreich ist die Richtige Wahl.

Interaktive Wanderkarte

Interactive

Wanderkarte bestellen

Map

Digitale Regionenkarte

Interactive

Links