• it
  • en

Wählen Sie Ihr Reiseziel

1. Land

2. Provinz

3. Bezirk

4. Zone

i
i

Fassatal - Val di Fassa

Suche Unterkünfte in: Italien / Trient / Trentiner Dolomiten / Fassatal - Val di Fassa
« Zurück zur Liste

Italien

Länderinfo

Beschreibung

In den Dolomiten des Val di Fassa

Ein Gebiet, das langsam erkundet werden will und bei jedem Schritt intensive Emotionen hervorruft: das Schauspiel des "Enrosadira" der Tagesanbruch und der Sonnenuntergang auf den Felswänden der Dolomiten beim Sonnenuntergang, die reizenden Bergseen, die mit wenigen Wanderstunden erreicht werden können, die Gipfel, die mit den Bergführern bestiegen werden können, die Berghütten in denen man Rast und Erfrischung findet, die Almhütten in denen Milch- und Käseprodukte gekostet werden können. Gerade im Val di Fassa angekommen atmet man Gleichgewicht und Energie ein.

Ein Sommer und eine Vielfalt von Möglichkeiten für all’ diejenigen, die den Sport und den echten Kontakt mit der Natur suchen: beginnend mit bequemen Wanderungen im Hochgebirge und anspruchsvolleren Klettertouren, bis hin zu Streckenverläufen die mit dem Mountain-Bike befahren werden können und Routen die dem Nordic-Walking gewidmet sind, die panoramareichen natürlichen Aussichtsterrassen, bis hin zu den versteckten romantischen Tälern, die leicht mit den Aufstiegsanlagen oder mit einem Taxibus erreicht werden können.


Sport
Fassatal: viele Sportmöglichkeiten
Im Sommer verwandelt sich das Fassatal in eine Sporthalle im Freien; von Moena bis Canazei findet man etliche beeindruckende Sportmöglichkeiten. Free-Climbing, Nordic-Walking, Golf und Mountainbike sind nur einige Beispiele die alle Ansprüche befriedigen können. Ein Aufenthalt im Fassatal ist für alle Sportliebhaber ein Muss; für alle die einen aktiven Urlaub bei direktem Kontakt mit der Natur verbingen möchten, beeindruckende Farben, Rythmen, Düfte und Klänge vermitteln atemberaubende Eindrücke.

Entspannung
Das Fassatal: eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart
Lassen Sie sich von der Eleganz des Fassatales beeindrucken, die Wiege des geschichtlichen und kulturellen ladinischen Gutes; ein Tal wo die Natur die Königin ist, ein integralistisches Land, offen und ehrlich, voller seltener Schönheiten.
Lassen Sie sich von den kleinen Orten, die zwischen Antike und Moderne schwelgen beeindrucken; entdecken Sie das alte Handwerk, die Bräuche und Kostüme unserer Landsleute, zwischen antiken Legenden und Bergen die geschichtliches Gut beherbergen.

Das Paradies für Ski und andere Wintersportarten

Das Val di Fassa im Winter lässt alle Ski- und Snowboardliebhaber wörtlich verrückt werden. 3 Skitouren neben der Sellarunde (Vierpässeumrundung), 4 Snowparks, 220 km und 115 Pisten immer in perfekten Konditionen, Dank auch der fortgeschrittenen Technik der Kunstschneeanlagen, 86 moderne Aufstiegsanlagen, garantiernen eine schnelle und effiziente Beförderung in alle Skigebiete. Das Val di Fassa ist eines der renommiertesten und perfektesten Skigebiete in den Dolomiten, mit 9 unterschiedlichen Skigebieten, untereinander mit angeschnallten Skiern zu befahren oder mit bequemen Skibusverbindungen zu erreichen: Belvedere-Pordoi, Ciampac, Fedaia-Marmolada, Col Rodella-Passo Sella, Buffaure, Catinaccio-Ciampedie und Passo Costalunga für den Bereich Val di Fassa/Karerpass (zugänglich mit dem Skipass Val di Fassa-Carezza oder Dolomiti Superski), Alpe di Lusia-San Pellegrino-Falcade für den Bereich TreValli (zugänglich mit dem Skipass TreValli oder Dolomiti Superski).

Quelle: Tourismusverband Val di Fassa

Homepage besuchen


Trentiner Dolomiten

Die Dolomiten - UNESCO Weltnaturerbe - verzaubern mit ihrer surrealen Gebirgslandschaft Millionen von Menschen.

Die Ferienregionen in den Dolomiten bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot, egal ob Sommer oder Winter, Sie werden begeistert sein.

Ob Sie genussvoller Wanderer oder passionierter Bergsteiger und Kletterer sind, in den Dolomiten werden Sie fündig.

Im Winter stehen Ihnen mehrere, dem neuesten Stand ensprechende Skigebiete zur Verfügung. Einige bieten eigenen Snowboardparks. Langläufer erwarten preparierte Loipen, Langlauf- und Biathlonzentren und vieles mehr.

Entecken auch Sie die Dolomiten in der Provinz Trentino!

Trient

Urlaub in der Provinz Trient!

Von einem gemütlichen Stadturlaub über einzigartige Urlaubserlebnisse in den Dolomiten. So vielseitig ist das Angebot der Provinz Trentino.

Wissenswertes:
Das Trentino, früher Welschtirol, amtlich Autonome Provinz Trient (italienisch Provincia Autonoma di Trento), bildet zusammen mit Südtirol die Region Trentino-Südtirol. Hauptstadt ist Trient.

Das Trentino ist zudem Teilglied der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, die im Wesentlichen dem Gebiet des Kronlandes Tirol der früheren Österreichisch-Ungarischen Monarchie entspricht.

Im Gegensatz zu Südtirol wird im Trentino zumeist Italienisch gesprochen. Einen einheitlichen Trentiner Dialekt gibt es nicht. Im Westen sind lombardische Einflüsse bemerkbar, im Osten, insbesondere in der Region Primiero und im Suganertal, werden venetische Dialekte gesprochen. Dazwischen liegt ein sprachliches Übergangsgebiet, in dem auch Trient liegt; dieser Trentiner Dialekt wird ebenfalls am stärksten vom Venetischen beeinflusst.[2].

Deutsche Mundarten, die dem Bairischen zuzuordnen sind, werden in den Sprachinseln der Zimbern und Fersentaler gesprochen. Während das Zimbrische noch von fast der gesamten Dorfbevölkerung in Luserna/Lusern gesprochen wird, ist es in Lavarone/Lafraun/Lavróu und Folgaria/Vielgereuth/Folgrait in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts fast ausgestorben. Fersentalerisch wird in Fierozzo/Florutz/Vlarotz, Palù del Fersina/Palai im Fersental/Palae en Bersntol und Frassilongo/Gereut/Garait, einschließlich Roveda/Eichleit/Oachlait gesprochen.

In einigen Tälern, namentlich im Fassatal (lad. Val de Fascia), ist die ladinische Sprache in Gebrauch. Ladinisch sind die Gemeinden Campitello di Fassa/Ciampedel, Canazei/Cianacei, Mazzin/Mazin, Moena, Pozza di Fassa/Poza, Soraga/Sorèga, Vigo di Fassa/Vich.

Landwirtschaft spielt im Trentino eine wichtige Rolle: insbesondere die Produktion von Äpfeln der Sorte Golden Delicious nimmt hier einen hohen Stellenwert ein. Die Weinproduktion ist auch bedeutend.

Die Industrie beschäftigt rund 33% der arbeitenden Bevölkerung. Viele Betriebe sind im Textil-, Holzverarbeitungs- und Druckereigewerbe tätig.

Quelle: Wikipedia

Info

Bella Italia!
Mediterranes Flair - die Leichtigkeit... Dies alles und vieles MEER bietet Ihnen Ihr Urlaubsland Italien.
Traumhafte Sandstrände oder Steilküsten, smaragdblaue Lagunen oder atemberaubende Bergkulissen im Norden - entdecken Sie Land und Leute und vergessen Sie all Ihre Sorgen.
Erleben Sie unvergessliche Stunden bei einer Gondelfahrt durch den "Canale Grande" von Venedig, besuchen Sie die Vatikanstadt oder den schiefen Turm von Piesa.
Erleben Sie die Gastfreundlichkeit - Italien heist Sie willkommen!

Interaktive Wanderkarte

Interactive

Wanderkarte bestellen

Map

Links