• it
  • en

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Haftungseinschränkung bzw. –Ausschluss

1.1 Obwohl der Alpenwelt Verlag stets bedacht ist, die Inhalte der Homepage im Rahmen seiner Möglichkeiten auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Rechtmäßigkeit zu überprüfen, können Fehler in den Beschreibungen von Beherbergungsbetrieben, Leistungsbeschreibungen, Touren, Wegverläufen, interessanten Punkten, Ausflugszielen und anderen textlichen, sowie durch Bilder dargestellten Inhalten nicht zur Gänze ausgeschlossen werden.
1.2 Die Nutzung aller Inhalte, Wegbeschreibungen und Daten von www.alpenwelt-travel.com erfolgt daher ausschließlich auf eigene Gefahr und ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede anderweitige Verwertung und/oder Verwendung ist ohne schriftliche Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Nachahmungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
1.3 Der Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com haftet weder für die Richtigkeit der Angaben zu Wegbeschreibungen und Tourenverläufen, noch für die Aktualität, Qualität und Vollständigkeit sowie Leistungsbeschreibungen in Text und Bild, dies unabhängig davon, ob die jeweilige Beschreibung von der Redaktion von www.alpenwelt-travel.com oder von Nutzern/Betrieben eingestellt wurde. Es wird festgehalten dass weder Autor noch Verlag keine Garantie für Richtigkeit der Angaben übernehmen. Eine Haftung für Schäden und/oder Unfällen wird aus keinem Rechtsgrund übernommen.
1.4 Es obliegt ausschließlich dem Nutzer sich vor Beginn eines Urlaubes/Aktivität über den aktuellen Zustand des Betriebes sowie über etwaige Gefahren des geplanten Urlaubes/Aktivität zu informieren. Ebenso ist der Nutzer für die Einhaltung von lokalen Gesetzen, Bestimmungen, Verboten und Einschränkungen selbst verantwortlich.
1.5 Da jeder Beherbergungsbetrieb über eigene Zugangsdaten verfügt ist der Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com nicht verpflichtet, die Daten und Bilder, welche ihre registrierten Nutzer veröffentlichen, auf deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung jeglicher Art.
1.6 Bei Angeboten und Dienstleistungen Dritter gelten die Geschäftsbedingungen und Hinweise zur Haftung der jeweiligen Anbieter. Alpenwelt Verlag selbst übernimmt keine Haftung für die Inhalte, Dienstleistungen und Angebote Dritter auf den Seiten von www.alpenwelt-travel.com. Alpenwelt-Verlag ist nicht verantwortlich für die Inhalte von anderen Seiten auf die von www.alpenwelt-travel.com aus verlinkt ist.

2. Wander-& Landkarten - Tourenbeschreibungen usw.

2.1 Der Alpenwelt Verlag übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Landkarten und der zugrundeliegenden Daten. Die Benutzung erfolgt vom Nutzer auf eigene Gefahr. Obwohl sämtliche Daten und Karten mit Sorgfalt erstellt wurden und sich Autor und Verlag um zuverlässige Informationen bemüht haben kann keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernommen werden. Eine Haftung für Schäden und/oder Unfälle wird aus keinem Rechtsgrund übernommen. Wanderer und alle Kartenbenützer müssen darauf achten, dass aufgrund ständiger Veränderungen die Wegzustände bezüglich Begehbarkeit sich nicht mit den Angaben in den Karten/Daten decken müssen.
2.2 Wir übernehmen des Weiteren keine Gewähr für Reproduktionen oder Duplikaten von in den Einschaltungen enthaltenen Markenzeichen, Zeichnungen, Fotos und Bildern.

3.Vertragsformular, Änderungen

3.1 Änderungen des Vertragsformulars durch den Beherbergungsbetrieb sind unzulässig. Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com ist berechtigt, diese AGB jederzeit zu ändern. Der Beherbergungsbetrieb ist verpflichtet, sich jederzeit regelmäßig, spätestens alle 14 Tage, über die aktuellen AGB zu unterrichten. Ist der Partner mit der Änderung nicht einverstanden, ist er berechtigt, diesen Vertrag innerhalb einer Frist von 21 Kalendertagen ab Onlinestellung der geänderten AGB zu kündigen. Kündigt der Beherbergungsbetrieb, endet der Vertrag mit Ablauf des Monats, in welchem die Kündigung zugeht. Kündigt er nicht, gelten die jeweils aktualisierten AGB.

4. Übertragung des Vertrages als Ganzes; Einbindung in andere Systeme

4.1 Der Alpenwelt Verlag hat jederzeit das Recht, diesen Vertrag an alle Firmen zu übertragen.

5. Bildmaterial, Texte und Leistungsbeschreibungen

5.1 Bildmaterial, Texte und Leistungsbeschreibungen der Beherbergungsbetriebe können jederzeit selbst und kostenlos über den Alpenwelt Travel Login Bereich eingestellt bzw. ausgetauscht werden. Erteilt der Beherbergungsbetrieb den Auftrag diverse Änderungen und/oder Ergänzungen durch das Alpenwelt Team auszuführen werden diese ausnahmslos mit dem gegenwertigen Stundensatz verrechnet.
5.2 Der Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com ist berechtig die Daten im Alpenwelt System, weiteren Vertriebskanälen und damit verbundenen Marketing-Aktionen, Fotos, Grafiken und Logos von den Internetseiten des Partners herunterzuladen und kostenfrei zu verwenden.
5.3 Der Beherbergungsbetrieb garantiert, dass alle an Alpenwelt Verlag gelieferten Fotos, Grafiken, Logos oder heruntergeladene Dateien frei von Rechten Dritter sind, die eine uneingeschränkte Nutzung durch Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com ausschließen oder beschränken.

6. Schadensersatzforderungen

6.1 Der Alpenwelt Verlag hat das Recht, zu jeder Zeit das Alpenwelt Travel System zu verbessern, modifizieren, verändern, nicht verfügbar zu machen, testen, warten und reparieren, ohne dabei eine Haftung oder Verpflichtung gegenüber dem Beherbergungsbetrieb/Nutzer einzugehen. 6.2 Sollte der Betreiber der Plattform www.alpenwelt-travel.com trotz des expliziten Haftungsausschlusses von einem ordentlichen Gericht zum Ersatz eines Schadens verurteilt werden so wird hiermit festgesetzt dass dieser nie höher als die jährliche Standarteinschaltungsgebühr für www.alpenwelt-travel.com ausfallen kann. 6.3 Die monatlichen und jährlichen Aufstellungen durch Alpenwelt-Travel erfolgen freiwillig und ohne Gewähr

7. Login

7.1 Der Beherbergungsbetrieb verpflichtet sich:
- seine Zugangs- Logindaten (“E-Mail Adresse” und “password”) zu schützen;
- diese nicht an Dritte weiterzugeben;
- bei Verlust des Passwortes den Betreiber unmittelbar zu informieren;
- keine anderen Personen auf das eigene Konto zugreifen zu lassen;
- keine anderweitige Handlungen durchzuführen, die die Sicherheit des Kontos gefährden könnten;
7.2 Der Nutzer haftet vollständig für alle Aktionen die mit Hilfe seiner Zugangsdaten auf dem Portal www.alpenwelt-travel.com ,mit allen zugehörigen Inhalten von www.alpenwelt-travel.com selbst oder von Dritten, durchgeführt werden.
7.3 Der Alpenwelt Verlag ist in keiner Weise haftbar für eventuelle Schäden, welche dem Nutzer durch missbräuchliche Anwendung seiner Zugangsdaten zu www.alpenwelt-travel.com entstehen.
7.4 Irreführende, unrichtige oder rechtsverletzende Angaben des Beherbergungsbetriebes (etwa zu Klassifizierung, Ausstattung, Lage oder Bezeichnungen) können Schadensersatzansprüche nach sich ziehen. Der Beherbergungsbetrieb stellt Alpenwelt Verlag von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus Angaben resultieren, die der Partner an Alpenwelt Verlag übermittelt bzw. eingepflegt hat. Die vom Partner angegebene Klassifizierung („Sterne“ „ Blumen“…) ist für Alpenwelt Verlag nicht bindend. Sie kann von Alpenwelt Verlag jederzeit ohne Angabe von Gründen korrigiert werden. Für den Fall, dass ein vom Beherbergungsbetrieb in das Alpenwelt Travel System eingegebener Preis nicht korrekt ist, verpflichtet sich der Beherbergungsbetrieb für diese fehlerhafte Angabe zu haften und den Alpenwelt Verlag bzw. www.alpenwelt-travel.com außen vor zu lassen.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Für alle Streitfälle, welche sich aus der Nutzung von www.alpenwelt-travel.com ergeben können, obliegt die Wahl des Gerichtsstandortes dem Alpenwelt Verlag
8.2 Die Ungültigkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt nicht die Gültigkeit der anderen Bestimmungen. Im Zweifelsfalle findet das italienische BGB Gültigkeit.
8.3 Alle in der Ausführung oder mit der Errichtung des Vertrages anfallenden steuerrechtlichen Lasten, wie etwaige Werbeabgaben sind vom Beherbergungsbetrieb zu tragen.
8.4 Jede Änderung der AGB’s bedarf zu ihrer Gültigkeit der Schriftform und muss vom gesetzlichen Vertreter des Betreibers www.alpenwelt-travel.com original unterzeichnet werden.
8.5 Für eine Werbeeinschaltung auf www.alpenwelt-travel.com. wird mindestens eine 80%ge Erreichbarkeit von Seiten des Betreibers garantiert ansonsten erfolgt eine prozentuelle Reduktion des vereinbarten Preises.

9. PRIVACY POLICY

Nach den geltenden Rechtsvorschriften und den Bestimmungen des Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr (im Folgenden "Verordnung"), informieren wir Sie, dass der Verantwortliche der von Ihnen gelieferten Daten Alpenwelt Verlag GmbH (im Folgenden Alpenwelt), mit Sitz in I-39031 Bruneck, J.-G.-Mahl Str. 28, Steuernummer und MwSt.-Nummer 02498700216 ist.

Navigationsdaten

Die IT-Systeme und Computerprogramme, die für das Funktionieren der Webseite verwendet werden, sammeln einige persönliche Daten, deren übertragung in der Nutzung von Internet-Kommunikations-Protokollen implizit ist (z.B. IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern bei der Verbindung mit der Website verwendet werden, die URI-Adressen -Uniform Resource Identifier-der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anfrage, das angewandte Verfahren um die Anfrage an den Server zu senden, die Größe der erhaltenen Datei, der numerische Code bezüglich zum Zustand der Antwort des Server – Erfolg, Fehler, etc. – und andere Parameter im Zusammenhang mit dem Betriebssystem und der IT-Umgebung des Benutzers.

Obwohl es sich um Informationen handelt, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Nutzern assoziiert zu werden, können sie naturgemäß durch Verarbeitungen und Assoziationen mit Daten, die von Dritten gehalten werden, die Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Diese Daten werden nur zum Zweck der Erhebung statistischer Informationen verwendet, die nicht mit den Angaben zur Benutzeridentifikation über die Nutzung der Webseite verbunden sind und die korrekte Funktion überprüfen und unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht werden. Die Daten könnten für die Beurteilung der Haftung im Falle der hypothetischen Computer-Kriminalität gegen die Webseite verwendet werden.

Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Es sind keine persönlichen Informationen erforderlich, damit die Webseite konsultiert werden kann.

Jeder Kontakt mit Alpenwelt oder das optionale, explizite und spontane Senden von Nachrichten, E-Mail oder Post an die auf der Website angegebenen Adressen beinhalten die anschließende Erfassung der Adresse, auch E-Mail-, des Absenders oder der Telefonnummern, die erforderlich sind, um auf Anfragen zu antworten, sowie alle anderen persönlichen Informationen, die in den entsprechenden Mitteilungen enthalten sind.

Solche Daten werden nur zum Zwecke des Befolgens der Anfrage des Benutzers verwendet und dürfen Dritten nur dann mitgeteilt werden, wenn dies für diesen Zweck erforderlich ist.

Für die Behandlung der Daten für solche Zwecke ist eine Einwilligung nicht erforderlich, da die Behandlung für die Durchführung eines Vertrags, von dem Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Durchführung der auf Ihren Antrag erlassenen vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung), und gegebenenfalls um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verfahrensordnung).

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch das von Alpenwelt beauftragte Personal mit Verfahren, technischen- und IT-Instrumenten, die zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten geeignet sind, und besteht aus Erhebung, Erfassung, Organisation, Aufbewahrung, Einsicht, Verarbeitung, änderung, Auswahl, Abfrage, Vergleich, Verwendung, Zusammenschaltung, Sperrung, Mitteilung, Verbreitung, Löschung, Vernichtung einschließlich der Verknüpfung von zwei oder mehr der oben genannten Aktivitäten.

Diese Daten werden für die erforderliche Zeit gespeichert, um dem Benutzer die angeforderte Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, und werden gleich danach gelöscht, unbeschadet weiterer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Ihre Daten werden nicht verbreitet.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit und für die oben genannten Zwecken kann Alpenwelt die Erbringung von Dienstleistungen durch Dritte, die im Auftrag von Alpenwelt und gemäß ihren Anweisungen als Auftragsverarbeiter handeln, in Anspruch nehmen. Dies sind Subjekten, die für Alpenwelt Dienstleistungen erbringen (z.B. IT-Dienstleistungen für das Funktionieren der Webseite). Sie können eine vollständige und aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter anfordern, indem Sie sich an einen der untenstehenden Kontakte wenden.

Die Daten können innerhalb der Europäischen Union übertragen werden, wenn Alpenwelt oder seine Lieferanten ihren Sitz oder Server in diesen Ländern haben. Die Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union übertragen.

Sie können jederzeit ihre Rechte gemäß den derzeitigen Rechtsvorschriften ausüben, einschließlich des Rechts auf:

  • Bestätigung über das Vorhandensein ihrer personenbezogenen Daten und Zugang zu ihren Inhalten;

  • Aktualisierung, änderung und/oder Berichtigung Ihrer persönlichen Daten;

  • Löschung, Verarbeitung in anonymisierter Form, Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz behandelt werden oder Einschränkung der Behandlung;

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung aus berechtigten Gründen;

  • Erhalt einer Kopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen;

Senden Sie eine spezifische Anfrage an die Datenschutzabteilung, privacy@athesia.it

Newsletter abbestellen

Der Benutzer kann jederzeit sein Abonnement des Newsletters von Alpenwelt nach den Anweisungen in der empfangenen E-Mail kündigen.